Die Firma SUN-ENERGY plant und baut seit 2005 Photovoltaik- und thermische Solaranlagen.

Unsere Stärken sind die individuelle Planung jeder Anlage, der schnelle und fachgerechte Aufbau sowie der Einsatz qualitativ hochwertiger Materialien für unsere Anlagen. Bei uns stehen Qualität und Service an erster Stelle.

SUN-ENERGY ist Ihr Spezialist vor Ort für:

  • Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung für Netzeinspeisung
  • Photovoltaikanlagen für den Inselbetrieb (Wochenendhaus-, Camping- und Gartenbedarf)
  • Thermische Solaranlagen (für Brauchwassererwärmung und für Brauchwassererwärmung mit zusätzlicher Heizungsunterstützung)
  • Kleinwindkraftanlagen für den Insel- und den Netzeinspeisebetrieb
  • Photovoltaik-Bürgeranlagen (für diejenigen, die kein geeignetes Dach haben)
  • Sonderanfertigungen nach Ihren Wünschen

Wir liefern Ihnen aber selbstverständlich auch gerne jedes von Ihnen gewünschte Produkt eines beliebigen Herstellers.

SUN-ENERGY bietet Ihnen einen optimalen Service:

  • Wir beraten Sie umfassend.
  • Wir planen und berechnen Ihre Anlage individuell.
  • Wir suchen die für Sie passende Förderung und helfen Ihnen bei der Antragstellung.
  • Wir erstellen Ihnen ein Komplettangebot. Alle Zusatzkosten listen wir Ihnen detailliert auf.
  • Wir liefern Komplettpakete und Selbstmontageanlagen.
  • Wir montieren für Sie oder vermitteln Ihnen Fachkräfte für die Montage
  • Wir vermitteln Ihnen auf Wunsch eine günstige Anlagenversicherung.
  • Wir unterstützen die Entwicklung von Photovoltaik-Gemeinschaftsanlagen.
  • Professionelle Reinigung PV-Anlagen
  • Wartung, Service und Überwachung

Aktuelles

EU folgt Forderung nach Erhalt des Einspeisevorrangs für kleine Erneuerbaren-Anlagen

Hausbesitzer und Unternehmen mit kleinen Photovoltaik-Anlagen haben eine Bedrohung für die bevorzugte Behandlung von überschüssiger Energie bekämpft. Die EU hat sich geweigert, einem Aufruf zu folgen, solche Stromerzeuger mit riesigen Kraftwerken gleichzusetzen und den Einspeisevorrang zu streichen.

Viel heiße Luft vor dem Kohlegipfel im Kanzleramt

Verschiedene Medien berichten über mögliche Szenarien für einen Kohleausstiegsplan in Deutschland. Ein Ergebnis oder finale Einigung bei dem Gipfeltreffen zwischen Regierungs- und Ländervertretern sowie Mitgliedern der Kohlekommission wird jedoch nicht erwartet.